Herzlich Willkommen in der Gemeinde Christus König

Christus König

Die Gemeinde Christus König ist aus der Pfarrei Christus König mit dem eigenständigen Seelsorgebezirk St. Maria Königin in Haarzopf hervorgegangen. Als nunmehr neue Gemeinde Christus König ist sie Teil der Propsteipfarrei St. Ludgerus.

Mit einem Mausklick können Sie das Panorama vergrößern.

Sie finden ebenfalls einen kleinen Artikel über unsere Kirche in Wikipedia.


Nachrichten für Christus König

Änderungen während der Sommerferien

24.08.2018

Pfarr- und GemeindebüroWährend der Sommerferien ist das Pfarrei- und Gemeindebüro, Brückstr. 77, vom 16. Juli bis 24. August  montags bis freitags nur vormittags von 9.00 bis 11.00 Uhr geöffnet....


Rubrik: Propsteipfarrei
Propsteipfarrei

Pommes & Frommes

21.07.2018

Anlässlich des diesjährigen Ludgerusfestes laden die Schulseelsorge am Werdener Mariengymnasium und die Propsteipfarrei für Samstag, 1. September  um 11.00 Uhr zu einem besonderen Gottesdienst...


Rubrik: Propsteipfarrei
Propsteipfarrei

Ludgerusfest 2018

21.07.2018

Freitag, 31. August 19.00 Uhr ökumenischer Gottesdienst mit Schreinerhebung zum Auftakt des diesjährigen Ludgerusfestes. Die Predigt hält Oberkirchenrätin Henrike Tetz vom Landeskirchenamt der...


Rubrik: Propsteipfarrei
Propsteipfarrei

Wahlen zum Kirchenvorstand und zu den Gemeinderäten

15.07.2018

Am 17./18. November stehen die nächsten Wahlen zum Kirchenvorstand an. Turnusgemäß scheidet die Hälfte der Mitglieder aus; deren Mandate müssen neu bzw. wieder besetzt werden. Die Amtszeit dauert...


Rubrik: Propsteipfarrei
Propsteipfarrei

Nachlese Pastorale Routenplanung

06.07.2018

Am Samstag, 30. Juni haben rund 70 Frauen und Männer aus unserer Pfarrei auf dem Gelände der Gemeinde Christus König an der Pastoralen Routenplanung teilgenommen. Bei strahlendem Sonnenschein, in...


Rubrik: Propsteipfarrei
Propsteipfarrei

Grafiken, Bilder und einige Texte im Bereich der Gemeinde Christus König sind, sofern nicht gemeindeintern, vorwiegend von www.pfarrbriefservice.de entnommen.