27.08.2017

Klusenfeier 2017

Kategorie: Propsteipfarrei, St. Markus
PropsteipfarreiSt. Markus

Ca. 400 Gläubige feierten zusammen mit Herrn Pastor Michael Niekämper das traditionelle Klusenfest. Nach einer kleinen Prozession von der Frankenstr zur Kluse würde bei schönsten Sommerwetter bei einer heiligen Messe vor der Klusenkapelle gefeiert. Die Klusenkapelle, geweiht dem Hl. Aegidius, wurde 1269 erstmals urkundlich erwähnt. Die Anfänge sind nicht genau bekannt. Nach einer Erzählung hat sich eine Verwandte des Grafen Friedrich von Isenburg nach dem Überfall auf den Erzbischof von Köln in einer Kluse einschliessen lassen, um den Mord zu sühnen. Die Kapelle war auch das Gotteshaus einer Leprosenstation. Seit ca. 1900 gehört die Kapelle zur Gemeinde St. Markus. Jährlich findet am letzten Sonntag im August die traditionelle Prozession zur Kapelle mit anschliessendem Gottesdienst statt. Hier geht es zur der Bildergalerie.