Luciusdorf

„Froh zu sein bedarf es wenig,und wer froh ist, ist ein König!

Unter dieses Motto hatten wir 1998 die 25-Jahrfeier des Luciusdorfes gestellt. Dieser Kanon regt zum Nachdenken an. Er befiehlt nicht- jetzt musst du froh sein!Er stellt fest, dass es zur Freude wenig bedarf. Dennoch muss der Mensch einen Grund zur Freude haben, auch wenn es noch so wenig ist.
Warum haben die Senioren des Luciusdorfes einen Grund zur Freude?
Der Eine freut sich, dass er im Luciusdorf ein Zuhause gefunden hat, wo er in Ruhe seinen Lebensabend verbringen kann. Der Andere freut sich, dass er im Luciusdorf nicht allein und isoliert lebt, sondern in einer Gemeinschaft, wo man sich trifft zu Unterhaltung und Spiel; wo man auch in schweren Stunden auf Rat und Hilfe rechnen kann. Wieder andere freuen sich einfach darüber, im Schatten der Luciuskirche zu leben, denn diese über 1000 Jahre alte romanische Basilika kündet vom christlichen Glauben. Vom Glauben daran, dass dieses Leben auf der Erde nicht das endgültige ist, sondern dass es noch ein anderes Leben gibt, ewig und unendlich. Weil also jeder der "Luciusdörfler" einen Grund zur Freude hat, kann er frohen Herzens immer wieder singen:

"Froh zu sein bedarf es wenig und ............

Ansprechpartner Telefon
Hr. Rydzeck 490050